Gradient

Preis der ÖFG für Wissenschaftsjournalismus 2024

Veranstaltungen

28.06.2024

Der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Öffentlichkeit ist ein zentrales Thema der Third Mission sowohl der universitären als auch der außeruniversitären Forschung. Forschung, die nicht verstanden wird, wird als abgehoben und einem Selbstzweck dienend wahrgenommen.

Insbesondere die Corona-Pandemie hat uns nachdrücklich vor Augen geführt, wie wichtig diese Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Öffentlichkeit ist. Die Vermittlungsaufgabe betrifft sowohl die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschungen, als auch die Methoden des Erkenntnisgewinns. Oft erschließt sich die Bedeutung wissenschaftlicher Erkenntnisse, vor allem der Grundlagenforschung, einer breiteren Öffentlichkeit ohne entsprechende Fachkenntnisse nur sehr schwer und bedarf einer journalistischen Übersetzungsleistung.

Hier ist guter Wissenschaftsjournalismus aufgefordert einen entscheidenden Beitrag im Sinne der Akzeptanz von Forschung und des Vertrauens in die Wissenschaft zu leisten!

Vor diesem Hintergrund verleiht die ÖFG zum zweiten Mal den Preis der Österreichischen Forschungsgemeinschaft für Wissenschaftsjournalismus, der herausragende Beiträge in dieser Hinsicht würdigen soll.

Programm

Event Registrierung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anrede*
!
Titel
!
Suffix
!
Anmerkung
!

Vielen Dank für Ihre Registrierung!